Philosophie


Jeder Mensch macht in jedem
Augenblick seines Lebens
das Beste, was er in diesem
Augenblick tun kann.

M.B. Rosenberg
 

Unsere allerersten Erfahrungen im Leben sind körperlich. Im Mutterleib fühlen wir uns verbunden, sicher und mit allem Lebensnotwendigen versorgt. Gleichzeitig wachsen wir stetig und entwickeln uns weiter. Diese körperliche Erfahrung ist sehr tiefgreifend und prägt unseren Geist ebenso wie unsere Seele. Die Sehnsucht, in Verbundenheit wachsen zu können, lässt uns auch nach dem Verlassen des geschützten Innenraums, nach unserer Geburt, nicht mehr los.

Sowohl unsere positiven Glücks- und Liebeserfahrungen als auch Verletzungen körperlicher und seelischer Art werden in den folgenden Lebensjahren in unseren Zellen gespeichert. Manchmal können wir wesentliche Bedürfnisse nicht ausdrücken oder erleben Gefühle von Ohnmacht und Hilflosigkeit.

All diese Erfahrungen lagern sich in unterschiedlichen Körperschichten ab. Nicht aushaltbare Gefühle und Erfahrungen müssen wir vom Bewusstsein und unserem Körper verdrängen, was zunächst einmal eine wichtige Überlebensstrategie darstellt. Langfristig bleiben die zurückgehaltenen Anteile im Körper als Spannungen stecken und können zu Ängsten, Blockaden und Schmerzen führen.

An allem, was wir erleben, ist der Körper beteiligt. Ohne Körper würden wir uns selbst nicht spüren. Wenn wir in irgendeiner Form mit dem Körper arbeiten, kann die äußere Bewegung einen inneren Prozess anstoßen, wir finden wieder Zugang zu uns selbst. Die therapeutische Berührung lässt uns einen äußeren Halt erfahren, der eine Resonanz mit unseren verdrängten und verborgenen Anteilen möglich macht. Mit behutsamer Begleitung können diese Anteile ins Bewusstsein kommen und einen angemessenen Ausdruck finden.

So kann eine körperliche Therapie tiefe Schichten in uns berühren und uns in unser körperliches und psychisches Gleichgewicht zurückführen.

Kontakt:
Bettina Schnabel  o  Praxis für Osteopathie, Spiraldynamik und ganzheitliche Beckenbodentherapie
o  Moltkestr. 56  o  20253 Hamburg  o 040-27 80 87 38  o  0173-245 07 08  o info@bettina-schnabel.de